Simply enter your keyword and we will help you find what you need.

What are you looking for?

Slide Das länderübergreifende
Kulturnetzwerk
C-City –
Europa liegt nebenan

Was ist C-City? .

Das Projekt:
Kreative Ideen verwirklichen und damit ein europäisches Netzwerk schaffen: Das ist das Kulturprojekt C-City – Europa liegt nebenan. Die C-Cities sind Gütersloh (Deutschland), Châteauroux (Frankreich), Broxtowe (Großbritannien), Falun (Schweden) und Grudziądz (Polen). Sie wollen ab 2025 gemeinsam jährlich kreative Projekte umsetzen – in einzelnen Aktionen und Städten, aber auch an mehreren Orten gleichzeitig. Zu den C-Cities geht es hier.

Wer kann mitmachen:
Alle Bürgerinnen und Bürger aus den C-Cities, die den europäischen Gedanken kreativ unterstützen möchten. Ob allein, als Verein, als Gruppe oder in Organisationen: Wer eine Idee hat, kann sich bewerben. Bei Interesse oder für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an: lena.jeckel@guetersloh.de oder andreas.kimpel@guetersloh.de

Wie wird die Zusammenarbeit umgesetzt:
Durch musikalische und künstlerische Austausche und gemeinsame Projekte, jährliche Konferenzen, Workshops, Treffen, Vorträge, digitale Kommunikationsplattformen, persönliches Engagement, Freiwilligenarbeit, Abgleich von Arbeitsergebnissen.

Was sind die Schwerpunktthemen:
Das Projekt konzentriert sich derzeit auf sechs Themenbereiche für kulturelle, touristische, sportliche und städtische Projekte. Diese sind: Bildende Kunst, Ernährung und Lebensstil, Sport, Geschichte und Brauchtum, Musik, Jugendparlament. Unter anderem kann es dann etwa Aktionen in den Bereichen Theater, Tanz, Film, Musik, Literatur, Wissenschaft, Wirtschaft und Kulturpolitik geben. Zu den Projektideen geht es hier.

Was schon passiert ist:
Eine Auftaktkonferenz 2022 in Gütersloh mit Teilnehmern aus den C-Cities wurde zur Ideenschmiede. Bei einem zweiten Planungstreffen in Châteauroux 2023 wurden diese Ideen weiter geschärft. Unter anderem ist als Pilotprojekt ein gemeinsames Kochbuch entstanden, das sich aktuell in der Umsetzung befindet. Das Buch bringt alle fünf Städte zusammen, stellt Gerichte und Lebensmittel aus den Regionen vor, Menschen und ihre Geschichten.

Ziel:
Das C-City-Netzwerk soll zeigen, dass auch mittelgroße europäische Städte im Bereich der Kultur Strahlkraft haben. Es soll aber nicht nur Kultur entstehen. C-City ist auch ein Beitrag zur Friedensarbeit, indem wir uns durch gemeinsame Aktionen unserer Identität und unserer Verantwortung als Europäerin und Europäer bewusst werden. Zur Charta.

C-City – fünf Städte, ein gemeinsames Projekt.

Die nächsten Termine: .

There are no upcoming events at this time

Autor